Frankfurter Alle 199 015775878626
Seo Online Shop | E commerce Marketing & Suchmaschinenoptimierung

SEO für Onlineshops – Berücksichtigung eines SEO Online Shop beim Marketing

 

Als Shopbetreiber kommt man heutzutage nicht um das Thema Suchmaschinenoptimierung herum. Jeder möchte, dass sein Shop einen der begehrten Plätze auf der ersten Seite der Google-Suchergebnisse ergattern. Zusätzlich ist der große Anreiz bei SEO, dass keine zusätzlichen Kosten pro Klick oder Conversion entstehen. Das ist der große Unterschied zu anderen Tools wie Adwords oder bei Preissuchmaschinen. Der Kosten-Nutzen-Faktor, im Verhältnis zu den Kosten spricht somit eindeutig für die Verwendung von SEO für Onlineshops. Als wichtigstes und umsatzstarkes und auch umsatzförderndes Marketinginstrument sollte man sich gezielt mit dem Thema befassen, um sein Ranking bei Google zu verbessern.

 

Beachtung von Duplicate Content

 

Google überprüft die diversen Webseiten vor dem Ranking auf gleiche Inhalte. Daher sollten immer möglichst individuelle Textbausteine verwendet werden. Duplicate Content kann für Ihren SEO Onlineshop eine negative Auswirkung bei dem Googlebot sein. Hinzu kommt eventuell noch die unnötige Nutzung von Crawlingkapazitäten Ihre Website zufolge haben. Googlebot besucht dann die Duplikate, übersieht aber die Shop-Seiten. Um gute Suchergebnisse zu erreichen, sollte das eigene Shopsystem somit eine geringe Menge an Duplicate Content produzieren.

 

Individualisierung der Standard-Produktbeschreibungen

 

Viele Anbieter greifen bei den Produktbeschreibungen auf die vorbereiteten Texte der Produzenten zurück. Erstens ist das für den Kunden nicht unbedingt ansprechend – schließlich sucht er nach weitgreifenden Informationen über das Produkt. Zweitens führt es u. U. zu einer Verschlechterung des Rankings, da sowohl der Wettbewerber, wie Affiliates und Preissuchmaschinen alle das gleiche Content verwenden. Natürlich ist klar das man nur wegen dem SEO Online Shop, nicht alle Produktbeschreibungen individualiseren kann. Der Nutzen würde nicht dem entsprechenden Aufwand gerecht werden. Somit weisst fast jeder Shop in der Weblandschaft in einem gewissen Grad Duplicate Content auf. Versuchen Sie totzdem für die wichtigsten, umsatzstärksten Produkte mit den besten Margen eigene Texte zu entwickeln. Bei den Datenfeed für externe Webseiten sollte man sich die Verwendung der Standard-Herstellerbeschreibungen überlegen. Der Einsatz der individuellen Texte ist dann für den Shop besser geeignet.

 

Contentdiebstahl verhindern

 

Nachdem man nun sein Online Shop SEO durch eigenen Texte gesteigert hat, ist es umso ärgerlicher, wenn ein anderer die Texte kopiert und für seine Website übernimmt. Leider bewertet Google nicht, wer die Texte zuerst online gestellt hat. Somit können die eigenen Texte auf einmal wieder als Dupletten gewertet werden. Gute Dienste leisten hier Programme, wie das kostenfreie Google Alerts. Mit diesem Tool kann man Contentdiebstahl überwachen, indem man Passagen der eigenen Texte hinterlegt. Oftmals reicht eine Email an den Content-Dieb, um das Problem zu lösen. Falls nicht, kann auch ein Anwalt im Rahmen einer Urheberrechtsverletzung eingeschaltet werden.

 

Produktbewertungen einbauen

 

Mit Rezessionen der Kunden gelingt ein weiterer Ausbau des SEO Online Shops. Indidviduelle Texte von Benutzer der Produkte belohnt Google im Ranking. Zusätzlich kann man davon ausgehen, dass die Kundschaft trotzdem bei der Beschreibung immer wieder die gleichen Key-Words verwendet.

 

Rich Snippets

 

Google bewertet beim Ranking auch die Häufigkeit der Besuche auf der Website. Mit jedem Klick steigt also die Chance auf eine bessere Positionierung. Dies kann man durch Klickraten, auch genannt Rich Snippets verbessern.

 

Filternavigation

 

Filternavigation ist ein einmalig zu programmierender Zugriff auf das Shopsystem. Die Auswahlmöglichkeiten in der Sidebar sollten dazu, als anklichbare Links angelegt sein. Diesen Links kann der Googlebot folgen. Nun kann diese Seite zum Crawlen und Indexieren verwendet werden.

 

Sinnvoller Einsatz von Produktlisten und Kategorien

 

Kategorie-Seiten sind für die Ausrichtung des SEO Onlineshop wichtige Faktoren. Hier kann man mit allgemeinen Schlüsselworten punkten. Wichtig ist dabei, dass der Einsatz der Schlüsselworte sowohl im Title-Tag, wie auch in der Meta-Description und in den H1-Überschriften der Kategorieseite erfolgt. Es sollte desweitern unbedingt Textinhalte auf der Seite eingebunden werden. Dabei sollten diese Texte möglich sinnvolle Inhalte enthalten, die Mehrwerte für die Interessenten bereit hält. Der Einsatz der Keyworts sollte sinnvoll im Text verbaut sein, ohne das die Lesbarkeit des Textes darunter leidet.

 

Verlinkung

 

Nur den Onlineshop SEO ausgerichtet zu gestalten, reicht nicht aus. Auch ein professionelles Verlinken auf externe Website wirkt sich positiv auf das Ranking aus. Google wertet eine Seite um so vertrauswürdiger, je mehr Verlinken dort enthalten sind. Diese sollte gezielt ausgewählt und vorallem sinnvoll zum Inhalt der Seite sein. Als Beispiele wären hier Links von Lieferanten, Produzenten und Dienstleistungsbetreiber zu nennen.

 

Wirkungsdauer

 

Leider ist nicht direkt ersichtlich, ob die Umsetzung der Optimierungsmaßnahmen greifen. Google findet regelmässig neue Seiten und indexiert diese. Genauso werden immer wieder durch Crawlen Fehler erkannt bzw. die Korrektur der Fehler erkannt. Auch Verlinkungen werden durch Google regelmässig betrachtet. Das dauert alles seine Zeit. So wird eine Veränderung des Rankings oft erst nach mehreren Wochen oder teilweise sogar Monaten sichtbar. Je nachdem wie stark die jeweilige Branche aktiv ist, sind natürlich stetige Veränderungen der diversen Wettbewerber zu verzeichnen. Suchmaschinenoptimierung ist also oft eine Frage kontinierlichen Bearbeitung und der ständigen Verbesserung des Webshops. Doch insgesamt lohnt sich der Einsatz – höhere Umsatzzahlen und eine größere Aufmerksamkeit der Kunden sind die Summe, die man am Ende erreichen kann.

 

Sie haben Ihren eigenen Onlineshop und ein großteil Ihres Umsatzes ist von Traffic von Google abhängig? Dann sind Sie hier bei Seo Agentur Berlin genau richtig gelandet. Keine Sorge wir haben auch Standorte in Ihrer Nähe. Wir geben Ihnen, im Vergleich zu anderen Websiten keine simplen Tipps. Sondern bieten Ihnen eine professionelle Dienstleistung an. Mit der Sie Geld überweisen, die Füße hochlegen können und Ihren Traffic in die Höhe schießen lassen. Durch eine #1 Platzierung kann Ihr monatlicher Umsatz von 5000€ auf 50.000€ steigen. Monatlich! Das bedeutet Jährlich 600.000€ Umsatz.

 
Seo Onlineshop | Marketing & Suchmaschinenoptimierung
4.8 (96%) 10 votes

Seo Onlineshop | Marketing & Suchmaschinenoptimierung
4.8 (96%) 10 votes
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.